Ver­ant­wor­tung über­neh­men und Enga­ge­ment zei­gen – das ist in der aktu­el­len Situa­ti­on der Coro­na-Pan­de­mie viel­leicht noch wich­ti­ger als zuvor. Die Mit­glie­der im UPJ-Netz­werk für Cor­po­ra­te Citi­zenship und CSR blei­ben wei­ter­hin enga­giert. Wir ste­hen für Soli­da­ri­tät, Gemein­sinn und Zusam­men­halt.


State­ment des UPJ-Netz­werks

Hier fin­den Sie gute Bei­spie­le, nütz­li­che Infor­ma­tio­nen, rele­van­te Nach­rich­ten und aus­ge­wähl­te Ver­an­stal­tun­gen zu unter­neh­me­ri­scher Ver­ant­wor­tung und gesell­schaft­li­chem Enga­ge­ment von Unter­neh­men und gemein­nüt­zi­gen Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen in Zei­ten der Coro­na-Pan­de­mie.


Wis­sen


Euro­päi­scher Hacka­thon: Inno­va­ti­ve Lösun­gen zur Bekämp­fung der Pan­de­mie gesucht

Am 24. April 2020 beginnt der pan­eu­ro­päi­sche #EUvs­Vi­rus-Hacka­thon (link is exter­nal), der vom Euro­päi­schen Inno­va­ti­ons­rat in enger Zusam­men­ar­beit mit den EU-Mit­glieds­staa­ten durch­ge­führt wird.


Mehr erfah­ren


Bei­spie­le


TRUMPF unter­stützt ein Not­kran­ken­haus für Coro­na-Pati­en­ten in der chi­ne­si­schen Stadt Wuhan

In Rekord­zeit stampf­ten 7000 Fach­kräf­te in der chi­ne­si­schen Stadt Wuhan ein Not­kran­ken­haus für Coro­na-Pati­en­ten aus dem Boden. Mit dabei: Der Blech­be­ar­bei­ter Wans­heng aus der Pro­vinz Jiangsu, der mit Hil­fe von TRUMPF Maschi­nen 164 Durch­rei­chen fer­tig­te – in weni­ger als 72 Stun­den.


Mehr erfah­ren


Wis­sen


#WirVs­Vi­rus Matching Fonds

Zur gemein­schaft­li­chen Finan­zie­rung von inno­va­ti­ven Coro­na-Lösun­gen haben die Initiator*innen des #WirVs­Vi­rus Hacka­thons einen Crowd­fun­ding Matching Fonds gestar­tet.


Mehr erfah­ren


Wis­sen


Infor­ma­tio­nen und Mass­nah­men des UN Glo­bal Com­pact zu Covid-19

Im Hin­blick auf die welt­wei­te COVID-19-Pan­de­mie ruft der UN Gene­ral­se­kre­tär Antó­nio Guter­res zu gemein­sa­mem Han­deln, Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Soli­da­ri­tät auf, um die Aus­brei­tung des Virus zu ver­lang­sa­men und uns gegen­sei­tig zu schüt­zen: „Dies ist eine Zeit der Beson­nen­heit, nicht der Panik. Wis­sen­schaft, nicht Stig­ma­ti­sie­rung. Fak­ten, nicht Angst“, betont er.


Mehr erfah­ren


Per­spek­ti­ven


Sustainab­le Finan­ce-Bei­rat der Bun­des­re­gie­rung sieht his­to­ri­sche Chan­ce für die Trans­for­ma­ti­on der Wirt­schaft hin zu mehr Nach­hal­tig­keit

„Die für anste­hen­de Kon­junk­tur­pro­gram­me mobi­li­sier­ten Mit­tel wer­den in den kom­men­den Jah­ren wohl ohne Bei­spiel blei­ben. Hier­aus ergibt sich eine his­to­ri­sche Chan­ce für die Trans­for­ma­ti­on der Wirt­schaft hin zu mehr Nach­hal­tig­keit. Die Pro­gram­me müs­sen trans­pa­rent im Ein­klang mit Zie­len wie den SDGs, dem Pari­ser Kli­ma­ab­kom­men sowie der Ambi­ti­on der Euro­päi­schen Uni­on, im Jahr 2050 kli­ma­neu­tral zu sein, aus­ge­rich­tet wer­den.“


Mehr erfah­ren


Bei­spie­le


Gene­ra­li in Deutsch­land unter­stützt KMU kos­ten­los bei der Suche und Bean­tra­gung von staat­li­chen Covid-19-Hilfs­maß­nah­men

Online-Platt­form „Macher-Hil­fe“ bie­tet allen Unter­neh­mern und Kun­den eine kos­ten­lo­se, schnel­le Ori­en­tie­rung und erleich­tert den Zugang zu staat­lich finan­zier­ten För­der­pro­gram­men. Die Initia­ti­ve erfolgt im Rah­men des Covid-19-Hilfs­pro­gramms der Gene­ra­li in Deutsch­land, das zudem einen 30 Mio. € Not­hil­fe­fonds für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men umfasst


Mehr erfah­ren


Bei­spie­le


Veo­lia Soli­da­ri­ty Net­work: eine inter­ne Platt­form zur gegen­sei­ti­gen soli­da­ri­schen Hil­fe

Veo­lia hat als eine Maß­nah­me zum Umgang mit der beson­de­ren Coro­na-Situa­ti­on das Veo­lia Soli­da­ri­ty Net­work gestar­tet – eine inter­ne Platt­form zur gegen­sei­ti­gen soli­da­ri­schen Hil­fe.


Mehr erfah­ren


Ver­an­stal­tun­gen


Webi­nar „Neue Ver­bin­dun­gen schaf­fen – Unter­neh­mens­ko­ope­ra­tio­nen vor Ort initi­ie­ren“

27. Mai 2020, 10:30–12:45 Uhr.
Sie wol­len in Ihrer Stadt oder Gemein­de das frei­wil­li­ge Enga­ge­ment von Unter­neh­men för­dern? Sie haben schon län­ger die Idee, dass es mehr und regel­mä­ßi­ge Koope­ra­tio­nen zwi­schen Unter­neh­men und Zivil­ge­sell­schaft geben soll­te? Und Sie möch­ten wis­sen, was man dafür tun könn­te?


Mehr erfah­ren


Ver­an­stal­tun­gen


Coro­na-Spe­zi­al: Insol­venz und Vor­stand­s­haf­tung

29. April 2020, 14:00–15:00 Uhr.
Im Fokus steht eine Ein­füh­rung in das Insol­venz­recht mit Blick auf das Gesetz zur Abmil­de­rung der Fol­gen der Covid-Pan­de­mie und damit ver­bun­de­ne Antrags­pflich­ten und Vor­stand­s­haf­tun­gen. Das Webi­nar soll zudem aber auch die Wege zur Abwen­dung von Insol­ven­zen skiz­zie­ren und Aus­bli­cke geben, wel­che Sanie­rungs­lö­sun­gen es im Rah­men von Insol­venz­ver­fah­ren gibt.


Mehr erfah­ren


Per­spek­ti­ven


Ziel einer Nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung nicht aus den Augen ver­lie­ren

Den­noch dür­fen wir das Ziel einer Nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung, gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halt und unser demo­kra­ti­sches Gemein­we­sen weder jetzt noch in der Zeit „danach“ aus den Augen ver­lie­ren.


Mehr erfah­ren


Wis­sen


Hogan Lovells: Wis­sens­platt­form zum Coro­na-Virus

Die inter­na­tio­na­le Anwalts­so­zie­tät Hogan Lovells stellt aktu­el­les Wis­sen rund um die tief­grei­fen­den Fol­gen des Coro­na­vi­rus fort­lau­fend zusam­men. Gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen und sozia­le Grün­der kön­nen hier eben­falls Wis­sens­wer­tes für sich ent­de­cken.


Mehr erfah­ren


Bei­spie­le


SAP rich­tet COVID-19-Not­fall­fonds ein

Die SAP hat auch einen COVID-19-Not­fall­fonds mit 3 Mil­lio­nen EUR ein­ge­rich­tet, um die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on (WHO), die CDC Foun­da­ti­on und klei­ne­re gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen und Sozi­al­un­ter­neh­men, die an vor­ders­ter Front in von der Kri­se betrof­fe­nen Gemein­den tätig sind, zu unter­stüt­zen.


Mehr erfah­ren

Nut­zen Sie bit­te auch in Ihrer Soci­al-Media-Kom­mu­ni­ka­ti­on das Hash­tag #wirb­lei­ben­en­ga­giert. Signa­li­sie­ren Sie, dass gera­de in die­ser Zeit ver­ant­wort­li­che Unter­neh­mens­füh­rung und gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment wich­tig sind.

Tweets zu #wirb­lei­ben­en­ga­giert:

Mehr Tweets laden